LEHRGANG Diamant-Dermabrasion – 360 CHF – 1 Tag

LEHRGANG Diamant-Dermabrasion

Überblick

Die Mikrodermabrasion ist eine Behandlung mit gereinigten Mikrokristallen; mittels eines sanftes Peelings kommt es zur Abtragung abgestorbener Zellen der Hautoberfläche, ohne dass die Hautstruktur angegriffen wird.
Die Mikrodermabrasion wird vor allem bei Hautunebenheiten, Flecken, Dehnungsstreifen, Narben und Falten eingesetzt. Es handelt sich um eine schmerzfreie und nicht invasive Behandlung, die die Regeneration der Zellen und des Gewebes unterstützt und die Hautoberfläche glatter und strahlend macht.
Im Anschluss an jede Mikrodermabrasions-Behandlung erscheint die behandelte Fläche sofort geglättet und frei von Hautunreinheiten; Rötungen oder Hautirritationen bleiben weitestgehend aus.
Die Mikrodermabrasion kann nicht nur im Gesicht angewendet werden, sondern auch auf jeder Hautfläche der Körpers. Die Anzahl und Dauer der Sitzungen variieren je nach Zone und Hautproblem, sowie je nach den Produkten und den Vorkehrungen, die nach der Behandlung zum Einsatz kommen.
Die Mikrodermabrasion unterstützt die Behandlungen verschiedener Hautunregelmässigkeuten und/oder

Hautkrankheiten wie :
• Verminderung der Ansammlung von Fettgewebe (in Gesicht und Körper)
• Verbesserung des Tonus und der Elastizität des Hautgewebes
• Reduzierung von Dehnungstreifen
• Unreinheiten
• Falten
• Rötungen
• Pigmentflecken
• Erhöhung des Effekts der Nährstoffaufnahme
• Gestaltung der Kontur von Gesicht und Körper

Berufsmöglichkeiten
• Klinik für Dermatologie
• Klinisch-Ästhetische Chirurgie
• Zentrum für Schönheit
• Medizinisches Kosmetikzentrum
• Kosmetikzentren
• Beauty Farms
• Thermalzentren
• Wellnesseinrichtungen

Zielgruppe des Lehrgangs
Der Lehrgang richtet sich zunächst an Personen, die in bereits der Kosmetikbranche tätig sind oder sich für einen kosmetisch ausgerichteten Beruf interessieren, aber auch an all die, die aus persönlichem Interesse etwas tiefer in die Welt der Kosmetik einsteigen und ihre Kenntnisse in Körperpflege verfeinern möchten, um dann später die gewonnen Erkenntnisse dahingehend einzusetzen, das Wohlbefinden anderer wiederherzustellen oder im Gleichgewicht zu halten.

DAUER DES LEHRGANGS
1 Tag mit Zertifikat und Dokumentation
Von 09:00 bis 16:30 Uhr

AUSBILDUNGSNACHWEIS
Am Ende des Kurses findet eine schriftliche Prüfung statt und die Teilnehmer/innen erhalten nach bestandener Prüfung ein Zertifikat mit Angabe der Unterrichtseinheiten, das als Nachweis über die erfolgreiche Fortbildung dient.

TEILNAHME AM UNTERRICHT
Der regelmässige Besuch des Unterrichts ist verpflichtend; ein Fehlen bei den Unterrichtseinheiten kann sich auf die Ausstellung der Teilnahmebestätigung auswirken.
Da es sich um Gruppenunterricht, nicht aber um Einzelunterricht handelt, ist die Schule bei Abwesenheit der Teilnehmer/innen nicht verpflichtet, versäumte Stunden nachzuholen.

PROGRAMM –
Theoretischer und praxisbezogener Teil
Die Kosmetikprodukte, die erforderlichen Gerätschaften sowie alle Arbeitsmaterialen werden von der Akademie gestellt.
Jede/r Schüler/in erhält ausführliche Skripten, die das Lernen erleichtern und die Unterrichtseinheiten unterstützend begleiten.
Unter der Anleitung des/der Lehrgangleiters/in werden die Teilnehmer/innen im Laufe des Fortbildungslehrgangs auch mittels praktischer Übungen geschult. So können sie die erworbenen Kenntnisse einüben und die in den behandelten Themenbereichen vorkommenden Anwendungen ausprobieren.

Referenten
Partner-Firma

1
Hallo,
wie können wir dir helfen?
Powered by