LEHRGANG – Plasma Pen – 580 CHF – 1 Tag

Überblick

Dann ist eine Plasma- Behandlung genau das Richtige. Die sanfte und nahezu schmerzfreie Methode ermöglicht es, altersbedingt überschüssige Haut an Ober- und Unterlid, Gesicht, Hals und vielen anderen Bereichen ohne operativen Eingriff zu straffen.
Oberlippe-Lift: jugendliches Aussehen durch Oberlippenstraffung.
Augenlid-Lift: für einen wachen Blick. Weg mit Schlupflidern und Tränensäcken.
Bauchlift: auf sanfte Weise zu einem straffen Bauch.

Hier geht es zunächst ausschließlich um die Lidstraffung, damit Sie sicher und selbstbewusst mit dem am stärksten nachgefragten Einsatzbereich der Plasma-Technologie starten können.
Sie sollten unbedingt an eigenen Modellen arbeiten, damit Sie den gesamten Heilungsprozess nach der Behandlung begleiten können.

Berufsmöglichkeiten
• Klinik für Dermatologie
• Klinisch-Ästhetische Chirurgie
• Zentrum für Schönheit
• Medizinisches Kosmetikzentrum
• Kosmetikzentren
• Beauty Farms
• Thermalzentren
• Wellnesseinrichtungen

Zielgruppe des Lehrgangs
Der Lehrgang richtet sich zunächst an Personen, die in bereits der Kosmetikbranche tätig sind.

DAUER DES LEHRGANGS
1 Tag mit Zertifikat und Dokumentation
Von 09:00 bis 16:30 Uhr

Nächster Kurs: 23.10.2019

TEILNAHME AM UNTERRICHT
Der regelmässige Besuch des Unterrichts ist verpflichtend; ein Fehlen bei den Unterrichtseinheiten kann sich auf die Ausstellung der Teilnahmebestätigung auswirken. Da es sich um Gruppenunterricht, nicht aber um Einzelunterricht handelt, ist die Schule bei Abwesenheit der Teilnehmer/innen nicht verpflichtet, versäumte Stunden nachzuholen.

LEHRMATERIAL

Es werden nicht ausnahmslos alle Kosmetikprodukte, Gerätschaften sowie alle Arbeitsmaterialen von der Akademie gestellt. Die Teilnehmer können vereinzelt aufgefordert werden gewisses Eigenmaterial zu übernehmen. Jede/r Schüler/in erhält ausführliche Skripten, die das Lernen erleichtern und die Unterrichtseinheiten unterstützend begleiten.
Unter der Anleitung des/der Lehrgangleiters/in werden die Teilnehmer/innen im Laufe des Fortbildungslehrgangs auch mittels praktischer Übungen geschult. So können sie die erworbenen Kenntnisse einüben und die in den behandelten Themenbereichen vorkommenden Anwendungen ausprobieren.

Referenten

1
Hallo,
wie können wir dir helfen?
Powered by